The Archimusic Online Repository



Videos von der zdf mediathek downloaden

Die Benutzeroberfläche von MediathekView ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber zweckmäßig. Das Beste: Mit MediathekView können Sie die ZDF-Mediathek direkt durchsuchen, ohne extra im Browser die URL www.zdf.de/ZDFmediathek aufzurufen. Der Hauptteil der Benutzeroberfläche wird von der riesigen Senderliste dominiert – immerhin grast MediathekView 17 öffentlich-rechtliche Mediatheken nach aktuellen Inhalten ab. Zum Knacken der ZDF Mediathek brauchen sie lediglich zwei Dinge: Erstens, das erstklassige Tool MediathekView, mit dem Sie alle Sendungen in der ZDF Mediathek einfach per Mausklick downloaden können. Zweitens, den populären VLC-Media-Player. Beide Programme finden Sie in unserem Downloadbereich. Die Sendungen und Serien des zweiten Deutschen Fernsehens können bis zu einer Woche nach Ausstrahlung in der ZDFmediathek unter www.zdf.de/ZDFmediathek online angeschaut werden. Mit dem kostenlosen Tool StreamTransport laden Sie mit einem Klick Videos aus Mediatheken und von Clip-Plattformen (z. B. YouTube). StreamTransport eignet sich beispielsweise für den Download aus folgenden Mediatheken: ARD, ZDF, arte, WDR, SWR, MDR, 3sat, N24 und Kabeleins.Hinweis: In letzter Zeit haben viele User Probleme mit StreamTransport. Für den Download aus öffentlich-rechtlichen Mediatheken empfehlen wir Ihnen das kostenlose Tool MediathekView.Download: StreamTransportVideo-Anleitung: Mediathek Download mit StreamTransport Die ARD Mediathek knacken Sie am besten mit MediathekView.

Zum Ansehen empfehlen wir den VLC-Media-Player.Zur Anleitung: ARD Mediathek Download Zum Ansehen der heruntergeladenen Videos brauchen Sie einen geeigneten Media-Player. Ein sehr guter und populärer Player ist der VLC media player. Download: VLC media player Mit MediathekView laden Sie Filme, Serien & Co. aus den Mediatheken von 17 öffentlich-rechtlichen Sendern herunter. Damit knacken Sie ARD, ZDF, BR, Arte, NDR, ORF, SF und viele weitere Mediatheken.Download: MediathekView Mit den Themen: Corona-App – Vom Problemfall zum Download-Hit; Viele … Die ZDF-Mediathek finden Sie am Ende der alphabetisch sortierten Liste. Wählen Sie einfach das Video, das Sie herunterladen wollen und markieren Sie es per Mausklick. Klicken Sie anschließend auf den orangefarbenen Record-Button, wählen Sie Download-Verzeichnis und Auflösung (auch HD!) und starten Sie den Download über den Button “OK”. Nach der Auswahl des Speicherortes sowie der Videoqualität wird das Video auch schon gespeichert. Im Tab „Downloads“ können Sie den Speichervorgang beobachten.

VLC Media Player Download kostenlos Der kostenlose VLC Media Player ist ein echter Allrounder: Er spielt neben den gängigen Formaten auch MP3s, MOV- und FLV-Dateien oder Video CDs und DVDs ab. Es gibt jedoch eine zeitliche Einschränkung. Die Offline-Nutzung der Videos ist auf sieben Tage beschränkt.